Startseite | Impressum | Texte und Fotos nutzen | Partner

Kulturmagazin 8ung.info

Kulturmagazin 8ung.info

Aktuelles Magazin für Kunst & Kultur, Natur & Wetter, Rezepte & Kochen, Rezensionen & Kritik, Tipps zu Büchern, Kino, Theater, Oper, Ballett, Museum, Ausstellungen; Frauen-Kultur; Intuitiv kochen und dabei schlank bleiben; einfache und schnelle Gerichte mit Bio-Lebensmitteln; Umweltthemen von Erde, Tiere, Pflanzen bis Wetterprognosen.

Buch & Kunst

? Hannover: Durchströmt vom Lebenselixier Wasser

Die Gründung von Hannover war nicht einfach, denn die Gebäude drohten im Sumpf zu versinken. Also schufen die Altvorderen eine Stadt auf Pfählen. Sie rammten 6000 Buchenpfähle ins Moor und bauten die Stadt darauf, weil ... mehr erfahren

Quelle


? Lahntal: Burg Runkel – wo Prinz und Prinzessin zuhause sind

Mindestens 900 Jahre steht die Burg Runkel und blickt hinab ins Lahntal. So genau weiß das keiner, denn die schriftlichen Überlieferungen sind nicht so üppig.   Wie jedes Gebäude wurde auch diese Burg ständig erweitert ... mehr erfahren

Quelle


? Hannover: Abendspaziergang zu den Glanzlichtern

Als attraktivster Prunkbau bei Nacht kommt in Hannover das neue Rathaus an die erste Stelle. So wirkungsvoll ausgeleuchtet zieht es Fotografen an wie Motten das Licht. Jede/r Bildermacher/in denkt sich: ?Oh, wenn der/die/das mir doch ... mehr erfahren

Quelle


? Lahntal: Grafenschloss Diez ? Witwensitz der Oranier

Keinerlei Probleme mit der Rangfolge der Adelstitel hat Museumsdirektor Dr. Alfred Meurer. Er weiß genau, welche Amalie vor oder nach Wilhelmine, Eleonore, Sophie oder Isabella kommt. Es ist eine Lust, ihm zuzuhören. ... mehr erfahren

Quelle


? Hann. Münden – Fachwerkstadt mit Charme

In anderen Sädten zeigen die Bewohner stolz ihre schönen, gepflegten Fachwerkhäuser, die wie einzelne Schmuckstücke zwischen neuen Gebäuden stehen. In Hann Münden ist es umgekehrt. Über 700 Fachwerkhäuser zählt die Stadt. Um 1400 wurden die ... mehr erfahren

Quelle


Musik & Theater

? Hann. Münden – Fachwerkstadt mit Charme

In anderen Sädten zeigen die Bewohner stolz ihre schönen, gepflegten Fachwerkhäuser, die wie einzelne Schmuckstücke zwischen neuen Gebäuden stehen. In Hann Münden ist es umgekehrt. Über 700 Fachwerkhäuser zählt die Stadt. Um 1400 wurden die ... mehr erfahren

Quelle


? Erfurt Domstufen-Festspiele: Carmen ? Autofriedhof auf der Domtreppe

Schrottautos kauern übereinander gestapelt auf der Domtreppe. Von der Tribüne sehen sie aus wie heruntergefallene Spielzeugautos, die malerisch eins über dem anderen nach oben wallen. Am Fuße der Stufen breitet sich ein Lager mit verschiedenen ... mehr erfahren

Quelle


? Demnächst auf 8ung.info: Carmen – Domstufenfestspiele in Erfurt

Mit den faszinierenden Zigeunerinnen hat es das Theater Erfurt. Im letzten Jahr kam der Troubadour mit seiner Mutter und doch nicht richtigen Mutter auf die Bühne vor den Domstufen. In diesem Jahr verdreht die attraktive ... mehr erfahren

Quelle


? Bild des Tages: Flötenmusik vom Feinsten

Wer jetzt in Bayreuth weilt, bekommt Hochkarätiges zu hören. Zwei Musikfestivals auf internationalem Niveau finden gleichzeitig in Bayreuth statt. Zu den Richard-Wagner-Festspielen gelangen nur die ins Festspielhaus, die eine der begehrten Eintrittskarten ergattert haben. Beim ... mehr erfahren

Quelle


? Jossi Wielers letzter Abschiedstag von der Oper Stuttgart

Jossi Wieler lässt die letzten 7 Jahre als Intendant der Oper Stuttgart noch einmal Revue passieren mit Personen, die ihn begleiteten. Es ist etwas Besonderes, dieser Beginn vom allerletzten Abschied. Im Juli 2018 nahm die ... mehr erfahren

Quelle


Natur & Wetter

? Hannover: Durchströmt vom Lebenselixier Wasser

Die Gründung von Hannover war nicht einfach, denn die Gebäude drohten im Sumpf zu versinken. Also schufen die Altvorderen eine Stadt auf Pfählen. Sie rammten 6000 Buchenpfähle ins Moor und bauten die Stadt darauf, weil ... mehr erfahren

Quelle


? Wetter im September: Herbststürme bei 26 Grad Celsius

Im September kommen die ersten Herbststürme, soweit ist alles normal. Ungewöhnlich für diese Jahreszeit ist die sommerliche Temperatur von 26 Grad Celsius. ... mehr erfahren

Quelle


? Demnächst auf 8ung.info: Fürstlich durch das Lahntal

Von Marburg an der Lahn – über die Burg Runkel und das Grafenschloß Diez – bis nach Bad Ems führt die Pressereise durch Natur und Kultur von Rheinland-Pfalz. Marburg an der Lahn Marburg ist bekannt ... mehr erfahren

Quelle


? Bad Langensalza: Japangarten – Wellen, Wogen, Kurven

Viel Grün, Bögen statt Geraden, Wasser und Wellen, viel Raum zum Entspannen und seinen Gedanken nachhängen ? Garten der Ruhe, Besinnung, Meditation. Es begann damit, dass die Bad Langensalzaner Gartenarchitektin Japan besuchte. Sie sah die ... mehr erfahren

Quelle


? Bad Langensalza: Kurstadt stürmt auf die vorderen Plätze

Bad Langensalza, mitten in Thüringen gelegen, weist als einziges Kurbad unterschiedliche Quellen mit Heilwasser auf. Kuren mit Sole- und Trinkheilwasser, Schwefelwasser sowie Moorbäder wirken auf natürliche Weise. Ein Topbad, sollte man meinen – und das ... mehr erfahren

Quelle


Lebensstil

? Hannover: Durchströmt vom Lebenselixier Wasser

Die Gründung von Hannover war nicht einfach, denn die Gebäude drohten im Sumpf zu versinken. Also schufen die Altvorderen eine Stadt auf Pfählen. Sie rammten 6000 Buchenpfähle ins Moor und bauten die Stadt darauf, weil ... mehr erfahren

Quelle


? Lahntal: Burg Runkel – wo Prinz und Prinzessin zuhause sind

Mindestens 900 Jahre steht die Burg Runkel und blickt hinab ins Lahntal. So genau weiß das keiner, denn die schriftlichen Überlieferungen sind nicht so üppig.   Wie jedes Gebäude wurde auch diese Burg ständig erweitert ... mehr erfahren

Quelle


? Hannover: Abendspaziergang zu den Glanzlichtern

Als attraktivster Prunkbau bei Nacht kommt in Hannover das neue Rathaus an die erste Stelle. So wirkungsvoll ausgeleuchtet zieht es Fotografen an wie Motten das Licht. Jede/r Bildermacher/in denkt sich: ?Oh, wenn der/die/das mir doch ... mehr erfahren

Quelle


? Lahntal: Grafenschloss Diez ? Witwensitz der Oranier

Keinerlei Probleme mit der Rangfolge der Adelstitel hat Museumsdirektor Dr. Alfred Meurer. Er weiß genau, welche Amalie vor oder nach Wilhelmine, Eleonore, Sophie oder Isabella kommt. Es ist eine Lust, ihm zuzuhören. ... mehr erfahren

Quelle


? Hann. Münden – Fachwerkstadt mit Charme

In anderen Sädten zeigen die Bewohner stolz ihre schönen, gepflegten Fachwerkhäuser, die wie einzelne Schmuckstücke zwischen neuen Gebäuden stehen. In Hann Münden ist es umgekehrt. Über 700 Fachwerkhäuser zählt die Stadt. Um 1400 wurden die ... mehr erfahren

Quelle


Kochen & Genießen

? Hann. Münden – Fachwerkstadt mit Charme

In anderen Sädten zeigen die Bewohner stolz ihre schönen, gepflegten Fachwerkhäuser, die wie einzelne Schmuckstücke zwischen neuen Gebäuden stehen. In Hann Münden ist es umgekehrt. Über 700 Fachwerkhäuser zählt die Stadt. Um 1400 wurden die ... mehr erfahren

Quelle


? Lahntal: Schlemmen und Genießen

Genießen, was die Gegend hergibt. Und hier kommen sie, meine persönlichen Empfehlungen von 2 ½ Tagen Schlemmen im Lahntal.  Sämtliche Gerichte habe ich fotografiert und probiert. Roland Reuss, Küchenchef im Waldschlösschen in Dagobertshausen, liebt die ... mehr erfahren

Quelle


? Rezept: Eiweiss, Apfel, Radieschen, Dill, Senfkörner mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäsecreme: 250 Gramm Frischkäse 2 Eiweiß Butterfett zum Braten 1/2 großer Apfel 6 große Radieschen 1 Esslöffel Senfkörner 8 Stängel Dill Die Möhre ist noch mal davongekommen! Auf dem Foto darf sie ... mehr erfahren

Quelle


Wie Landfrauen den Markt im Schwarzwald bereichern

Haslach im Kinzigtal: Jeden Samstag findet ein Markt im malerischen Fachwerkstädtle statt. Bauern bieten ihre Brathähnchen, Eier, Nudeln, Holzofenbrote, Kartoffeln an. Biometzger verkaufen den echten Schwarzwälder Speck. Gärtner häufen Zucchini, Weintrauben, Artischocken auf ihre Tische, ... mehr erfahren

Quelle


? Wetter im Juni: Blühende Linden mit Honigduft

Es ist wieder soweit – die Linden betören mit ihrem unnachahmlichen Duft. Je heißer es ist, umso intensiver duftet es. Ein Duft nach Honig, nach Sommer, nach lauen Nächten. Jedes Jahr um diese Zeit erschnuppert ... mehr erfahren

Quelle